Kindergruppen

Für Kinder ab 6 Jahren, bieten wir als Jugendkirche diverse Kindergruppen an. Die "Jungschar" finden zur Zeit an vier Standorten in Rheydt statt. Die Programme werden von Haupt- und Ehrenamtlichen geleitet und gestaltet. Der Inhalt unserer Projekte reicht von basteln, musizieren, spielen, kochen, Ausflügen bis hin zu sozialen Aktivitäten und Auseinandersetzen mit dem Glauben. Die Jungscharen sind kostenlos, unverbindlich und für alle Kinder, egal welcher Herkunft und Religion offen.

 
Giesenkirchen: Jungschar
montags 16:00 - 17:30 Uhr - Mädchen und Jungen von 6 bis 11 Jahren
Martin-Luther-Haus, Lutherstr. 1, 41238 MG
Jenny Bettin / jenny.bettin@ekir.de / Tel. 0178 9790511
 
Rheydt-West: Naturprojekt
mittwochs 16:00 - 17:30 Uhr - Mädchen und Jungen von 6 bis 11 Jahren
Gelände des Bethaus Pongs, Pongserstr. 229, 41239 MG
in den kalten Monaten Ev. Gemeindezentrum Rheydt-West, Lenßenstr. 15
Renate Wasel / renate.wasel@ekir.de / Tel. 02166 127605
 
Bonnenbroich-Geneicken: Jungschar
montags 16:00 . 17:30 Uhr - Mädchen von 6 bis 12 Jahren
mittwochs 17:45 - 19:15 Uhr - Jungen von 6 bis 12 Jahren
Franz-Balke-Haus, Welfenstr. 10, 41238 MG
Kerstin Schröder / kerstin.schroeder@ekir.de

Kindergottesdienste

Behaus Pongs, Rheydt-West
jeden Sonntag um 10:30 Uhr
Pongser Straße 229

Mini-Ogata

Unsere Ogata im Haus der Jugendkirche wird durch Stiftung "Ev. Jugend Rheydt" finanziert und ermöglicht 10 Grundschulkindern an drei Tagen in der Woche in den gemütlichen Räumen im Haus der Jugendkirche eine rundum Betreuung. Neben der Hausaufgabenbetreuung kocht ein Team von ehrenamtlichen Frauen, den Kids ein warmes Mittagessen. Nachdem die Hausaufgaben erledigt sind, können die Kinder ihre Kreativität an wechselnden Bastelangeboten auslassen. Der Billard- und der Kickertisch werden auch gerne mit lautem Hallo begrüßt.

Kinderferienspiele

In den Ferien bieten wir in der Regel einwöchige Programme für Kinder von 7-12 Jahren an .

Rechtzeitig vor den Ferien sind dafür besondere Informations- und Anmeldeprospekte in den Gemeindezentren und über die Ansprechpartner zu erhalten.